Pyramiden von Gizeh Karte

Pyramiden von Gizeh: Karte, Besucherinfos uvm.

Wenn Sie nach Ägypten reisen, sollten Sie unbedingt die Pyramiden von Gizeh besichtigen. Diese historische Stätte liegt nur 15 km vom Zentrum Kairos entfernt auf dem Gizeh-Plateau und wird jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht. Die Nekropole von Gizeh, in der sich die Pyramiden befinden, besteht u. a. aus einer Ansammlung antiker Monumente wie den 3 Pyramiden und der Großen Sphinx von Gizeh. 

Wenn Sie die Pyramiden von Gizeh ohne Reiseleiter besichtigen möchten, können Sie sich mit einer Pyramiden von Gizeh Karte besser zurechtfinden.

Pyramiden von Gizeh Karte

Quelle: MesserWoland (CC BY-SA 1.0)

Die Nekropole von Gizeh ist ein riesiges Gelände. Wenn Sie eine Karte dabeihaben, können Sie sich besser orientieren. Auf der Gizeh Karte finden Sie auch die beliebtesten Attraktionen, nahegelegene Einrichtungen und vieles mehr.

Einrichtungen

Barrierefreiheit: Die Pyramiden von Gizeh sind nicht vollständig mit dem Rollstuhl zugänglich. Sie können sich jedoch den Pyramiden des Cheops und des Chephren über die Bürgersteige nähern. Alle Parkplätze sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Toiletten: Toiletten befinden sich in der Nähe der beiden Eingänge zum Komplex, in der Nähe der Großen Sphinx und in der Nähe der Großen Pyramide von Gizeh.

Schließfach: Auf dem Gelände gibt es keine Aufbewahrungsmöglichkeiten. Wenn Sie jedoch einen Reisebus oder ein Auto nutzen, um zu den Pyramiden zu gelangen, können Sie Ihre Taschen im Fahrzeug lassen und den Fahrer bitten, Ihre Sachen sicher zu verwahren. Sie sollten jedoch keine Wertsachen zurücklassen.

Erste Hilfe: An den Ticketschaltern und in einigen Reisebussen gibt es einfache Erste-Hilfe-Kästen. Sie können die uniformierte Touristenpolizei bitten, Ihnen bei Verletzungen oder Notfällen zu helfen.

Einkaufen: Es gibt keinen offiziellen Souvenirladen der Pyramiden von Gizeh, aber Besucher können in den Geschäften und an den Ständen in der Nähe der Eingänge Geschenke und Souvenirs kaufen.

Verpflegung: Die 9 Pyramids Lounge ist ein Restaurant mit Sitzgelegenheiten im Freien auf dem Gizeh-Plateau. In der Nähe des Sphinx-Eingangs gibt es auch einige Fast-Food-Imbisse.

Informationsschalter: Falls Sie Hilfe benötigen, können Sie sich an das Personal in der Nähe des Eingangs wenden, das Ihnen mit Tipps, Informationen und Wegbeschreibungen weiterhilft. Seien Sie jedoch auf der Hut vor inoffiziellen Reiseleitern und Anbietern.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Gizeh-Plateau

Pyramiden von Gizeh Karte

Die Cheops-Pyramide

Die Große Pyramide von Gizeh wurde als Grabmal für den ägyptischen Pharao Cheops errichtet und stammt aus dem Jahr 2600 v. Chr. Sie können die Pyramide betreten und die vielen unterirdischen Kammern erkunden.

Pyramiden von Gizeh Karte

Die Chephren-Pyramide

Die Chephren-Pyramide ist etwas kleiner als die Große Pyramide. Sie wurde 2570 v. Chr. für den Pharao Chephren errichtet. Leider wurden ihre Schätze in der Antike und im Mittelalter geplündert.

Pyramiden von Gizeh Karte

Die Mykerinos-Pyramide

Die Mykerinos-Pyramide ist die kleinste der Pyramiden von Gizeh. Sie wurde um 2510 v. Chr. fertiggestellt. Ihre Nordwand wurde beschädigt, als ein mittelalterlicher Sultan versuchte, sie abzureißen.

Pyramiden von Gizeh Karte

Die Große Sphinx von Gizeh

Die Große Sphinx ist eine kolossale Statue eines Fabelwesens mit dem Kopf eines Menschen und dem Körper eines Löwen. Sie befindet sich vor der Chephren-Pyramide und ist berühmt für ihre abgebrochene Nase.

Pyramiden von Gizeh Karte

Die Pyramiden der Königinnen

Um die 3 Hauptpyramiden von Gizeh herum befinden sich kleinere Pyramiden, die den Königinnen der Pharaonen gewidmet waren. Sie sind für Besucher geöffnet, sodass man in die verzierten Kammern im Inneren hinabsteigen kann.

Pyramiden von Gizeh Karte

Friedhöfe

Als die Pyramiden gebaut wurden, wählten viele niedere Könige und Adlige diese Gegend als letzte Ruhestätte. Heute kann man Hunderte von Gräbern und Mastabas sehen, die in engen Reihen und Alleen angeordnet sind.

Pyramiden von Gizeh Karte

Die Totentempel

Zu jeder Pyramide gehörte ein Totentempel. Priester nutzten die Tempel, um die verstorbenen Pharaonen zu verehren.

Pyramiden von Gizeh Karte

Die Taltempel

In den Taltempeln wurden die Körper der Pharaonen für die Bestattung vorbereitet und mumifiziert. Heute kann man noch die Taltempel von Chephren und Mykerinos sehen.

Pyramiden von Gizeh Karte

Das Arbeiterdorf

Die Tausenden von Arbeitern, die die Pyramiden bauten, schufen sich ein kleines Dorf mit Bäckereien, Brauereien, Küchen und sogar einem Krankenhaus.

Pyramiden von Gizeh Karte

Das Sonnenbarken-Museum

In der Nähe der Cheops-Pyramide befindet sich das Sonnenbarken-Museum. Es beherbergt eine Rekonstruktion der Sonnenbarke des Pharaos, dem Schiff, das mit dem König begraben wurde, um ihn auf seiner Reise durch den Himmel zu begleiten.

Pyramiden von Gizeh Karte

Der Aussichtspunkt

Nördlich der Chephren-Pyramide befindet sich der Aussichtspunkt, von dem aus man den besten Blick auf das Gizeh-Plateau hat. Von hier aus können Sie sechs der 9 Pyramiden der Anlage sehen.

Pyramiden von Gizeh-Tickets und Touren buchen

Halbtagestour: Pyramiden von Gizeh und Sphinx

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
5 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Geführte Tour: Ägyptisches Museum, Pyramiden und Basar

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
8 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Tour von Kairo: Pyramiden von Gizeh, Sphinx, Sakkara, Memphis

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
8 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Private Quadtour und Kamelritt zu den Pyramiden

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
2 Std. - 4 Std.
Hotel-Abholung
Mehr anzeigen +

Tour mit Fotografen: Pyramiden, Basar und Zitadelle von Saladin

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
6 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Besuchstipps

  • Am besten buchen Sie Ihre Tickets für die Pyramiden von Gizeh im Voraus und online. Die Tickets sind begrenzt und oft schon früh morgens ausverkauft. 
  • Wenn Sie ermäßigte Tickets gekauft haben, halten Sie bitte einen gültigen Lichtbildausweis zur Überprüfung bereit.
  • Kommen Sie 10–15 Minuten vor Beginn der Besichtigung an, um Verspätungen zu vermeiden.
  • Wir empfehlen, die Pyramiden zwischen 10:00 und 12:00 Uhr zu besuchen. So können Sie den Hauptbesucherandrang und die Nachmittagshitze vermeiden.
  • In Ägypten kann es in den Sommermonaten sehr heiß werden, daher sollten Sie viel Wasser mitnehmen. 
  • Innerhalb des Pyramidenkomplexes von Gizeh gibt es nur eine einzige Gaststätte, daher sollten Sie einige Snacks mitnehmen.
  • Nehmen Sie genügend Sonnenschutzmittel und eine Sonnenbrille oder einen Hut mit. 
  • Tragen Sie bequeme Schuhe, da Sie viel im Wüstensand laufen werden.
  • Das Besteigen der Pyramiden ist gefährlich und verboten.
  • Seien Sie auf der Hut vor nicht autorisierten Kameltreibern und Schleppern. Bei Bedarf können Sie die uniformierte Touristenpolizei um Hilfe bitten.

Häufig gestellte Fragen: Pyramiden von Gizeh Karte

Gibt es eine Pyramiden von Gizeh Karte?

Ja, eine Karte der Pyramiden von Gizeh finden Sie hier.

Muss man eine Pyramiden von Gizeh Karte dabeihaben?

Das Gizeh-Plateau ist ein riesiges Gelände. Es ist zwar nicht erforderlich, dass Sie eine Karte mitnehmen, aber es ist durchaus empfehleneswert, damit Sie sich besser zurechtfinden können.

Wo kann man eine Karte der Pyramiden von Gizeh finden?

Eine Karte der Pyramiden von Gizeh können Sie hier herunterladen.

Wie kann man die Pyramiden von Gizeh besichtigen?

Sie können den Giza-Komplex zu Fuß, auf einem Kamel oder in einer Pferdekutsche erkunden.

Welche Einrichtungen gibt es bei den Pyramiden von Gizeh?

Im Giza-Komplex finden Sie Toiletten, einen Informationsstand, ein paar Restaurants, Erste-Hilfe-Einrichtungen und vieles mehr.

Wie viele Eingänge gibt es zum Gizeh-Plateau?

Es gibt zwei Eingänge zu den Pyramiden von Gizeh, einen in der Nähe der Großen Sphinx und einen in der Nähe der Cheops-Pyramide.

Ist das Gizeh-Plateau für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Ja, bestimmte Teile der Pyramiden von Gizeh sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Wo kann man Pyramiden von Gizeh-Tickets kaufen?

Tickets für die Pyramiden von Gizeh können Sie hier online kaufen.